Salz für alle Sinne

Hellweg Radio Bäder-RouteeBike

Gesundradeln in Westfalens Heilbädern

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Beschreibung

Gesundheit durch Bewegung und Entspannung, darauf setzen die drei Heilbäder im Kreis Soest, Bad Sassendorf, Bad Waldliesborn und Bad Westernkotten, und empfehlen die Hellweg Radio Bäder-Route. Ca. 56 km umfasst die Strecke, die als Rundtour oder in einzelnen Etappen von Bad zu Bad geradelt werden kann.

Unterwegs gibt es viel Sehenswertes zu entdecken, z.B. die Kapellen in Schallern, Merklinghausen und Lohe, die Kirche St. Martin in Benninghausen, die Stiftskirche in Cappel, das Rathaus und die Marienkirche in Lippstadt, das Schloss Erwitte, die St. Laurentiuskirche und den Marktplatz in Erwitte, die Kirche St. Stephanus in Völlinghausen, die Windmühle und die Kapelle St. Antonius in Schmerlecke. Die Heilbäder Bad Sassendorf, Bad Waldliesborn und Bad Westernkotten locken vor allem mit ihren schönen Ortszentren, den malerischen Kurparkanlagen und den modernen Thermalbädern.

Mit ihren wenigen Steigungen ist die Hellweg Radio Bäder-Route eine einfache, familienfreundliche Route, die vorrangig über asphaltierte Wirtschaftswege abseits der Hauptverkehrswege oder über Radwege neben den Straßen führt. Unterwegs laden zahlreiche Gastronomiebetriebe zum Einkehren und Verweilen ein.

Bad Sassendorf - Lohne - Schallern - Merklinghausen - Wiggeringhausen - Lohe - Benninghausen - Hellinghausen - Cappel - Bad Waldliesborn - Lippstadt - Bad Westernkotten - Erwitte - Völlinghausen - Schmerlecke - Schallern - Lohne - Bad Sassendorf

Die schönen Kurparkanlagen in Bad Sassendorf, Bad Westernkotten und Bad Waldliesborn.

In der gesamten Region (Kreis Soest, Hochsauerlandkreis, Märkischer Kreis, Kreis Olpe und Kreis Siegen-Wittgenstein) ist ein Rettungspunktsystem installiert. Rettungspunkte finden Sie unter anderem auf den Informationstafeln der Knotenpunkte des Radnetzes Südwestfalen.

In der gesamten Region (Kreis Soest, Hochsauerlandkreis, Märkischer Kreis, Kreis Olpe und Kreis Siegen-Wittgenstein) ist ein Rettungspunktsystem installiert. Rettungspunkte finden Sie unter anderem auf den Informationstafeln der Knotenpunkte des Radnetzes Südwestfalen.

Bad Sassendorf erreichen Sie bequem mit der RB89, der "Ems-Börde-Bahn", die zwischen Münster und Warburg (über Altenbeken, Paderborn, Salzkotten, Geseke, Lippstadt, Soest, Hamm) verkehrt. Die Nahverkehrszüge fahren montags bis freitags im 30-Minuten-Takt, von 20.00 Uhr bis 00.00 Uhr im 60-Minuten-Takt. Die nächsten IC- bzw. ICE-Bahnhöfe sind Soest und Lippstadt bzw. Hamm und Münster.

Kondition 

Technik 

Erlebnis 

Landschaft 

Schwierigkeit leicht
Länge 56,5 km
Aufstieg 236 m
Abstieg 235 m
Dauer 2,50 h
Niedrigster Punkt 71 m
Höchster Punkt 115 m

Startpunkt der Tour:

Bad Sassendorf

Zielpunkt der Tour:

Bad Sassendorf

Eigenschaften:

  • aussichtsreich
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich
  • kulturell / historisch

Download


Tourkarte als PDF
Google-Earth
GPS-Track

More infos

www.sauerland.com/ebike

Die Tour wird präsentiert von:

Sauerland-Tourismus e.V.