Salz für alle Sinne

Café Blaubeere/ehemalige Siedehütte

Wo einst hart gearbeitet und Salz gesiedet wurde, genießen Sie heute westfälische Gastfreundschaft im Zentrum Bad Sassendorfs.

Beschreibung

Das Café Blaubeere ist der letzte erhaltene Teil der ehemaligen Siedehütte. Diese füllte das gesamte Areal des heutigen Hauses Rosenau aus. Die Größe der Siedehütte konnte bis zu neun Siedepfannen umfassen. Kennzeichnend für diese Siedehütte war der Glockenturm, der den Schichtwechsel verkündete und von den Sassendorfern liebevoll „der Läutnant“ getauft wurde.

Das historische Sälzersiegel Sassendorfs findet sich natürlich an dieser prominenten Stelle vertreten. Es hängt in der Tür des heutigen Cafés Blaubeere, welches seine Gäste heute mit hauseigenen Leckereien verwöhnt.

Mehr Informationen zum Café Blaubeere finden Sie unter www.cafe-sassendorf.de

Infos unter www.cafe-sassendorf.de

Karte & Anreise

Café Blaubeere/ehemalige Siedehütte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.