Salz für alle Sinne

"Bad Sassendorf blüht auf"

Unter diesem Motto bietet Bad Sassendorf seinen Besuchern von Samstag, 13. April bis Sonntag, 28. April ein besonderes Frühlingsambiente zum Bummeln, Shoppen und Genießen. Dafür wird aber nicht der sprichwörtliche „rote Teppich“ ausgerollt, vielmehr zieht sich ein buntes Band aus grünem Rollrasen und farbenfroher Blumendekoration durchs Ortszentrum.

Rund um Ostern bieten die Bad Sassendorfer Kaufleute ein besonderes Frühlingsambiente zum Bummeln, Shoppen und Genießen.
Rund um Ostern bieten die Bad Sassendorfer Kaufleute ein besonderes Frühlingsambiente zum Bummeln, Shoppen und Genießen. - © Gäste-Information & Marketing Bad Sassendorf

In den zwei Wochen rund um Ostern sorgen so die Bad Sassendorfer Kaufleute, Gastwirte und das Ortsmarketing dafür, dass – neben dem Aufblühen im Kurpark – der Frühling auch im Ortszentrum Einzug hält. Viele Geschäfte locken zudem mit besonderen Frühlings- und Osterangeboten.

Die Rasenschule Maas aus Erwitte-Horn sponsert den Rollrasen, die Anlieger in der Ortsmitte - vom Jahnplatz über den Sälzerplatz bis zum Karl-Volke-Platz sowie punktuell an der Bahnhofstraße sorgen mit Blumentöpfen und bunten Gießkannen für blühende Hingucker und Farbtupfer. Die Profis von Blumen Gerken aus Erwitte-Wiggeringhausen sind ebenfalls als Sponsor mit an Bord und kümmern sich um den zentralen Bereich vor dem Kurmittelhaus.

Nähere Informationen gibt es bei der Gäste-Information im Haus des Gastes unter Tel. 02921-501 4811 oder info@badsassendorf.de.

Blumen Gerken
Rasenschule Maas