Loading...

Todesursache Salz(mangel)

Salz – Chemie und Gesundheit

Bad Sassendorf / Citkomm Veranstaltungen / Todesursache Salz(mangel)




Todesursache Salz(mangel) bei ZdI - in den Ferien

Veranstaltungsdatum

21.10.2020 10:00 - 14:00 Uhr

Anmeldung erforderlich

Anmeldung erforderlich: Ja

<p>Die Anmeldung ist bis zum 17. Oktober m&ouml;glich bei Tim Nolte (Tel. 02921/30-2255 oder per Mail an <a href="mailto:tim.nolte@wfg-kreis-soest.de">tim.nolte@wfg-kreis-soest.de</a>)</p> <p>&nbsp;</p>

Preise

Kostenfrei

Veranstaltungsort

Westfälische Salzwelten

Veranstalter

Erlebnismuseum Westfälische Salzwelten
An der Rosenau 2
59505 Bad Sassendorf

E-Mail: info@salzwelten.de
Telefon: 02921 94334 35
Homepage: http://www.westfaelische-salzwelten.de

Ob Natriummangel oder Natriumüberschuss – beides kann im menschlichen Körper schwere Schäden verursachen und im schlimmsten Fall zum Tod eines Menschen führen. Nachrichten wie diese überraschen für gewöhnlich, denn für die meisten von uns gilt Natriumchlorid als belangloses Gewürz, dessen Fehlen uns nur auffällt, wenn das Salz in der Suppe fehlt. In diesem vierstündigen Workshop, der am 21. und 22. Oktober 2020 (jeweils 10-14 Uhr) in den Westfälischen Salzwelten stattfindet, erfahrt ihr, was Kochsalz wirklich kann und warum es für unseren Körper so gefährlich – aber auch überlebenswichtig sein kann. Bei einer Führung durch die Salzwelten, vermittelt euch ein Guide erstaunliche Fakten über den kristallinen Stoff. Dieses Grundwissen braucht ihr, um euch im Anschluss selbstständig mit dem Thema auseinanderzusetzen. Mithilfe eurer Sinne und der Museumsexponate erkundet ihr, welche Körperfunktionen nur mit der richtigen Prise Salz ablaufen können – danach sucht ihr im Labor nach weiteren Antworten und findet heraus, was für weitere Tricks mit gewöhnlichem Kochsalz möglich sind, denn hinter dem Kristall verstecken sich spannende und uns meist unbekannte Eigenschaften. Im letzten Viertel des Kurses, begebt ihr euch noch auf einem kleinen Spaziergang durch den beschaulichen Kurpark in Bad Sassendorf und erfahrt mithilfe eines Refraktometers, wie Salz und Sole dort noch heute geschickt für das menschliche Wohl eingesetzt werden.

Termine

Datum Uhrzeit
21.10.2020 10:00 - 14:00 Uhr