Loading...

Wanderweg A9 (15 km)

Neuengeseke und der Bierpfad (ca. 3,75 Std.)

Startpunkt Rathaus, Richtung Lohne über Goethestraße, Rennweg und den historischen „Alten Hellweg“, durch Lohne bis zum Sudweg, weiter zum Gewerbepark „Lohner Klei“, einem ehemaligen britischen Kasernengelände, und in Richtung Neuengeseke, kleiner Rundgang durch den Ort u. a. vorbei an der Evangelischen Kirche, zurück über den Bierpfad, unter der Autobahn A44 hindurch, durch die weiten Felder der Soester Börde, über den Rennweg (besonders idyllisch während der Rapsblüte) nach Bad Sassendorf, durch das Dichterviertel zum Rathaus.