Loading...

NordicAktivPark Bad Sassendorf

Bad Sassendorf / Outdooractive POI / NordicAktivPark Bad Sassendorf




63643290

Adresse

NordicAktivPark Bad Sassendorf

Kaiserstraße 14

59505 Bad Sassendorf

Telefon: 02921-9433456

Fax: 02921-5014848

info@badsassendorf.de

Links

Homepage

Preise

Freier Eintritt: 0 €
Gesundheit durch Bewegung und Entspannung dafür steht der NordicAktivPark in Bad Sassendorf.

Der NordicAktivPark in Westfalens Heilbädern Bad Sassendorf, Bad Westernkotten und Bad Waldliesborn bietet insgesamt elf Routen mit unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsgraden. Das gesamte Streckennetz umfasst 113 km. Jedes der drei Heilbäder präsentiert seine individuellen Vorzüge mit eigenen Strecken.

Rund um Bad Sassendorf verlaufen vier Routen, die einzeln oder als Gesamtstrecke (30,5 km) gelaufen werden können.

BARMER Route
Länge: 4,3 km
Höhendifferenz: 16 m

Liebelt Route
Länge: 6,5 km
Höhendifferenz: 18 m

Sole-Thermalbad Route
Länge: 7,6 km
Höhendifferenz: 18 m

Intersport Lobenstein Route
Länge: 12,1 km
Höhendifferenz: 21 m

Alle Routen beginnen und enden an der Börde Therme.

Eine Besonderheit des NordicAktivParks ist die Hellweg Radio Bäderroute, die auf einer Strecke von 55 km Bad Sassendorf mit den Nachbarbädern Bad Westernkotten und Bad Waldliesborn verbindet. Die Teilstrecken der Hellweg Radio Bäderroute betragen 18,2 km zwischen Bad Sassendorf und Bad Westernkotten, 10,9 km zwischen Bad Westernkotten und Bad Waldliesborn sowie 25,4 km zwischen Bad Waldliesborn und Bad Sassendorf.

Der NordicAktivPark wurde 2006 in enger Zusammenarbeit mit der Deutschen Sporthochschule Köln errichtet. Neben sportwissenschaftlichen wurden therapeutische und medizinische Aspekte berücksichtigt. Ob kurze oder lange Touren, im NordicAktivPark lohnt sich jeder Schritt. Anfänger, Fortgeschrittene und Profis – alle kommen auf ihre Kosten. Egal, wo Sie starten, Sie bewegen sich auf jeden Fall in Richtung Gesundheit.

Lauftreff-Termine mit dem SGV (Sauerländischer Gebirgsverein)

Dienstag und Samstag, 08.00 Uhr (September bis April 09.00 Uhr), Treffpunkt: Blutbuche - Ecke Oststraße/Landwehr, Infos/Kontakt