Loading...

Banfeauentour





28418002




28418009

Kategorie

Tourenradfahren

Länge

18.7km

Zeit

1:41 Std.

Aufstieg

364m

Abstieg

365m

Altitude (Minimum)

321m

Altitude (Maximum)

574m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A J J A S O N D
Startpunkt der Tour:

Willhelmsplatz/ Haus des Gastes

Zielpunkt der Tour:

Wilhelmsplatz/ Haus des Gastes

Eigenschaften:

  • aussichtsreich
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • kulturell / historisch

 Aussichtsreiche Rundtour mit vielen Weitblicken und wunderbarer Einkehrmöglichkeit.

 

Von Bad Laasphe gelangen Sie über einen gut ausgebauten asphaltierten Radweg zunächst nach Laaspherhütte und durch schöne Auenlandschaften über Herbertshausen nach Banfe. Im Ort geht es kurz hinauf und die Tour  führt oberhalb des Banfetals bis zur Abzweigung nach Hesselbach am „Großen Bohnstein“. Nach einer Pause in Hesselbach geht es rund 2 km stetig aufwärts, hinauf zum Spreitzkopf. Um sich für den Anstieg zu belohnen, bietet sich an der Bergkuppe ein Abstecher zu den Windrädern an, mit einem tollen Weitblick über das Wittgensteiner Land. Danach verläuft die Tour mit schönen Aussichten hinab ins Wabachtal und auf das Forsthaus Ditzrod und anschließend durch das Gennernbachtal zurück nach Bad Laasphe.

Informationen

Wegbeschreibung

Vom Startpunkt Wilhelmsplatz in Bad Laasphe aus gelangen Sie über einen asphaltierten Radweg zunächst nach Laaspherhütte. Auf dem soganannten Promilleweg geht ruhig ohne viel Steigung bis nach Laaspherhütte. Kurz auf die Landstrasse und nach circa 300m wieder auf dem Radweg durch schöne Auenlandschaften über Herbertshausen nach Banfe. Im Ort geht es links kurz hinauf und die Tour führt oberhalb des Banfetals bis zur Abzweigung nach Hesselbach am „Großen Bohnstein“. Folgen Sie dabei immer den Symbolen. Nach einer Pause in Hesselbach geht es rund 2 km stetig aufwärts, hinauf zum Spreitzkopf. Um sich für den sportlichen Anstieg zu belohnen, bietet sich an der Bergkuppe ein Abstecher zu den Windrädern an, mit einem tollen Weitblick über das Wittgensteiner Land. Danach verläuft die Tour mit schönen Aussichten hinab ins Wabachtal und auf das Forsthaus Ditzrod und anschließend durch das Gennernbachtal zurück nach Bad Laasphe.  

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Anreise nach Bad Laasphe ist bequem mit Bahn oder Bus möglich. http://www.kurhessenbahn.de/kurhessenbahn/view/fahrplan/rb94-obere-lahntalbahn.shtml http://www.vws-siegen.de/fahrplan/fahrplaene/

Anreise

Die Anfahrt mit dem Auto erfolgt nach Bad Laasphe Stadtmitte (Wilhelmsplatz).

Parken

Es stehen ausreichend Parkplätze am Stadtgarten (Wilhelmsplatz) zur Verfügung.