Loading...

Bike Arena Sauerland - Von Marsberg zur Aabachtalsperre

Bad Sassendorf / Outdooractive Touren / Bike Arena Sauerland - Von Marsberg zur Aabachtalsperre




1907407




1869771




1940720




1907396

Kategorie

Rennrad

Länge

98.9km

Zeit

4:55 Std.

Aufstieg

1640m

Abstieg

1640m

Altitude (Minimum)

246m

Altitude (Maximum)

668m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A J J A S O N D
Startpunkt der Tour:

Marsberg

Zielpunkt der Tour:

Marsberg

Eigenschaften:

  • aussichtsreich
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit

Weitere Infos

www.bike-arena.de
Auf dieser fast 100 km langen Rennradtour liegen gleich zwei Talsperren: die naturbelasse Aabachtalsperre und der in weiträumige Landschaft liegende Diemelsee.

Die Tour startet in Marsberg direkt mit einem knackigem Anstieg, der aber sogleich mit einer Abfahrt bis zur Aabachtalsperre belohnt wird. Bis Thülen verläuft die Tour  nahezu steigungsfrei. Vor Bontkirchen heißt es, kräftig in die Pedale treten, denn es geht 200 Höhenmeter hinauf nach Battenberg und genauso steil hinab nach Bontkirchen. Die folgenden 200 Höhenmeter verteilen sich auf eine Strecke von 15 km. Die Route führt durch den Naturpark Diemelsee, durchs schöne Itterbachtal, vorbei an der Schalenburg.

In Willingen führt die Route mit einem Schwenker durch den Ort bis zum Bahnhof und dann über die L251 nach Usseln, weiter über die K65. Kurz vor Rattlar erreicht man mit 668 m den höchsten Punkt der Strecke. Bis zum Diemelsee folgt ein flacher Abschnitt. Entlang des Diemelsee bieten sich immer wieder schöne Ausblicke.

Auf dem letzten flachen Abschnitt erreicht man wieder den Ausgangspunkt der Tour in Marsberg.

 

Informationen

Wegbeschreibung

Marsberg - Esentho - Aabachtalsperre - Bleiwäsche - Radlinghausen - Thülen - Messinghausen - Bontkirchen - Schwalefeld - Willingen - Usseln - Rattlar - Ottlar - Heringhausen - Helminghausen - Padberg - Adorf - Giershagen - Marsberg

Sicherheitshinweise

Die Rennradtouren der Bike Arena Sauerland verlaufen auf Straßen auf denen mit motorisiertem Verkehr zu rechnen ist.    

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Startpunkt ist über den Bahnhof Marsberg zu erreichen.

Anreise

Von Norden kommend: A 2, A33 Von Westen und Süden kommend: A44

Parken

Parkplatz am Burghof, sowie weitere Markplätze in Marsberg

Wildgehege Bad Wünnenberg




Kinder am Wildtiergehege

In den weitläufigen Tiergehegen können Sie Ziegen, Rot- und Damwild beobachten.

Weiterlesen

Mühlenkopfschanzen




1940720

Die Mühlenkopfschanze ist die größte Skisprungschanze der Welt und kann ganzjährig besichtigt werden.

Weiterlesen

Viadukt Willingen




1874584

Zur Zeit des Ersten Weltkrieges von 1913 bis 1917 entstand der Viadukt als Teil der Bahnstrecke zwischen Brilon Wald und Korbach.

Weiterlesen

Aabach-Talsperre




Wandern an der Aabach-Talsperre

Die Aabach-Talsperre ist ein Trinkwasserreservoir ganz besonderer Qualität und gleichzeitig ein Naherholungsgebiet für Jung und Alt.

Weiterlesen

Diemelsee-Staumauer




22079077

Der Bau der Diemelsee-Staumauer wurde 1905 beschlossen und im Jahre 1912 begonnen.

Weiterlesen