Loading...

Bruchhauser Olsberg- Rundweg B 4

Bad Sassendorf / Outdooractive Touren / Bruchhauser Olsberg- Rundweg B 4




Aussichten von den Bruchhauser Steinen




Die Bruchhauser Stein von Elleringhausen gesehen




Wandern bei Bruchhausen




Blick auf Olsberg vom Gipfelkreuz




Marienkapelle Bruchhausen




Wandertafel Ortsmitte Bruchhausen




Gipfelkreuz

Kategorie

Wanderung

Länge

11.8km

Zeit

4:01 Std.

Aufstieg

373m

Abstieg

373m

Altitude (Minimum)

438m

Altitude (Maximum)

689m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A J J A S O N D
Startpunkt der Tour:

Ortsmitte Wandertafel Bruchhausen

Zielpunkt der Tour:

Ortsmitte Wandertafel Bruchhausen

Eigenschaften:

  • aussichtsreich
  • Gipfel-Tour
  • Rundtour

Ausgangspunkt ist die Dorfmitte Bruchhausen. Es geht dann über den Hüttenkopf zum Olsberg Gipfelkreuz. An Deimels Hütte vorbei in die Ortsmitte Bruchhausen zurück.
Wir gehen nördlich durch das Dorf und biegen bei der Schützhalle nach links ab. Nachdem wir der Straße ca. 500 m gefolgt sind, biegen wir erneut links in die Einfahrt zu einem Bauerhof ein und gehen vor dem Bauernhof einen schmalen Wiesenpfad nach rechts hinauf, um oben auf eine besfestigte Straße zu stoßen.

Links abbiegend geht es nach weiteren 500 m rechts auf einen Schotterweg, dessen recht steilen Aufstieg wir zum Hüttenkopf hinauf folgen. Hier haben wir eine beeindruckende Aussicht auf das Dorf Bruchhausen und die Bruchhauser Steine. Weiter geht es durch den Wald bis zum Olsberggipfel mit Ausblicken in das Negertal, das Ruhrtal und das Elpetal.

Zurück geht es zuerst den gleichen Weg, dann können wir links abbiegen und an der anderen Bergseite zurück bis „Deimels Hütte“ mit Blick ins Medebachtal und dann wieder den gleichen Weg zurück ins Dorf laufen.

Informationen

Wegbeschreibung

Von der Ortsmitte bis zur Schützenhalle. Dort geht es links bis zum Bauernhof und den schmalen Wiesenpfad hoch und oben rechts auf den befestigten Weg. Es geht nun immer bergan bis zum Hüttenkopf. Wunderbare Fernblicke auf Bruchhausen und die Bruchhauser Steine belohnen den steilen Anstieg. Es geht nun bis zum Gipfelkreuz des Olsbergs. Dort bietet sich ein Blick in das junge Ruhrtal und auf den Kneippkurort Olsberg. Zurück geht es nun mit weiteren Fernsichten an Deimels Hütte vorbei in die Dortmitte Bruchhausen

Öffentliche Verkehrsmittel

S 31 Olsberg Bruchhausen

Anreise

Bahnhof Olsberg  Bahnlinie  Hagen-Kassel Bahnhof Bigge Bahnlinie Dortmund-Winterberg

Parken

Ortsmitte Bruchhausen

Marienkapelle Bruchhausen
Ferienhaus Wiese




23778503

Erholen und entspannen Sie sich in unserer komfortabel eingerichteten 4-Sterne Nichtraucher Ferienwohnung im Olsberger Ortsteil Bruchhausen.

Weiterlesen

Kasperns Hütte




24806413

Unser Haus liegt in zentraler, aber sehr ruhigen Lage mitten im Europa-Golddorf Bruchhausen.

Weiterlesen

Wandertafel Ortsmitte Bruchhausen




Wandertafel Ortsmitte Bruchhausen

Wanderpakrplatz mit Info-Tafeln zum Wandern. Direkt in der Dorfmitte vor dem Kindergarten findet man diesen Ausgangspunkt zum Wandern.

Weiterlesen

Gutscafé Rosenbogen Heidrich




24806403

Herrlich gelegen, direkt unter den Bruchhauser Steinen.

Weiterlesen

Abenteuerspielplatz Bruchhausen




Abenteuerspielplatz Bruchhausen

Der Abenteuerspielplatz liegt direkt an dem Sportplatz in Bruchhausen.

Weiterlesen

Drumeckeweg
Natürliche Tretstelle Luisenquelle




Tretstelle Luisenquelle

Die wunderschöne Luisenquelle gehört zu den natürlichen Tretstellen auf dem Kneippwanderweg Olsberg.

Weiterlesen

Gipfelkreuz Olsberg




Gipfelkreuz

Der Gipfel des Olsbergs. Ein wunderschöner Aussichtspunkt.

Weiterlesen