Loading...

Fotoroute Oberkirchen (O2) - Dorf im Fokus

Bad Sassendorf / Outdooractive Touren / Fotoroute Oberkirchen (O2) - Dorf im Fokus




Blick auf Oberkirchen




Landschaftsfotograf Klaus-Peter Kappest

Kategorie

Themenweg

Länge

12km

Zeit

3:35 Std.

Aufstieg

307m

Abstieg

306m

Altitude (Minimum)

426m

Altitude (Maximum)

581m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A J J A S O N D
Startpunkt der Tour:

"Schütten Brücke", Ortsmitte Oberkirchen

Zielpunkt der Tour:

"Schütten Brücke", Ortsmitte Oberkirchen

Eigenschaften:

  • aussichtsreich
  • Geheimtipp
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich

Weitere Infos

In Oberkirchen bieten sich der Gasthof Droste, die Gaststätte Vogtei, das Gasthaus Lennemühle, das Hotel Schieferhof, sowie das Landhotel Gasthof Schütte zur gemütlichen Einkehr an.

Die Fotoroute hat eine Gesamtlänge von 11,4 km. Sie gliedert sich in zwei Schleifen: die Südschleife rund um den Giersberg mit 6,7 km und die Nordschleife rund um den Hirschberg mit 4,7 km. Beide Schleifen beginnen an dieser Stelle und können auch getrennt voneinander erkundet werden. Die Strecke ist so gewählt, dass Sie an den schönsten Motiven zum Thema Dorf und Dorf in der Landschaft vorbeigeführt werden. 

Entlang des Weges finden Sie insgesamt 18 Stelen mit einem QR-Code. Dahinter verbergen sich Links mit Motivtipps, fotografischen Tipps oder kurzen Erklärvideos. Außerdem eine fotografische Aufgabe für die weitere Fotoroute. Im Verlauf der Wanderung wird Ihr Blick mit Hilfe dieser Tipps und Aufgaben immer mehr geschärft für die Motivvielfalt und die fotografischen Gestaltungsmöglichkeiten um Sie herum. Jede Aufgabe hat einen eigenen Hashtag. Schauen Sie doch einmal auf Instagram vorbei, was anderen Fotobegeisterten so eingefallen ist und teilen Sie Ihre eigenen Lieblingsbilder mit anderen.

Dabei spielt es keine Rolle, mit welchem Gerät Sie Ihre Fotos machen. Fast alle Tipps lassen sich mit dem Handy oder der Kompaktkamera genauso umsetzen wie mit einer umfangreichen Fotoausrüstung. Aber Achtung: Die Route bietet bei jedem Wetter reichlich spannende Motive – viel mehr noch, als unsere Beispiele zeigen. Also: Augen auf! So sehen Sie unter anderem 12 der über 80 Ortsteile Schmallenbergs - mal näher oder auch aus weiterer Ferne. Am Horizont erspähen Sie sogar Ortsteile unserer Nachbargemeinden.Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Wandern und Fotografieren!

Ihr Klaus-Peter Kappest
Oberkirchener Fotoprofi und WOLL-Fotograf

 

Weitere Informationen, Fotoworkshops im Schmallenberger Sauerland, Fotobildbände, Bilder für Ihre Wände und mehr unter: www.kappest.de

Informationen

Wegbeschreibung

Folgen Sie stets dem Wanderzeichen O2.

Öffentliche Verkehrsmittel

In Oberkirchen verkehrt die Buslinie S40. Nutzen Sie, um zum Ausgangspunkt der Tour zu gelangen die Haltestelle „Kirche“. Zur Fahrplanauskunft: www.rlg-online.de Mit der Schmallenberger Sauerland Card fahren Sie in der Region kostenlos mit Bus und Bahn.

Parken

Parkmöglichkeiten befinden sich am "Wanderparkplatz Schützenhalle", sowie rund um die Kirche.

Fotoroute Oberkirchen (Station 1): Weniger ist mehr

Ob die Betrachter ein Bild schön finden oder nicht, hängt meist nicht von dem eingesetzten Fotogerät ab.

Weiterlesen

Fotoroute Oberkirchen (Station 2): Blumen & Co.

Sie sind herzlich eingeladen, den privaten Park der Gärtnerei Blumen Wenning zu betreten.

Weiterlesen

Fotoroute Oberkirchen (Station 3): Polfilter

Der Polfilter ist einer der beliebtesten Filter bei Natur- und Landschaftsfotografen.

Weiterlesen

Fotoroute Oberkirchen (Station 4): Helle Bildelemente




Versteckt man das Wasserfass hinter dem Ginsterbusch, kann sich der Betrachter besser auf den Farbkontrast zwischen gelbem Ginster und dunkelblauen Gewitterwolken einlassen.

Helle Bildelemente ziehen den Blick an. Vermeiden Sie helle Stellen im Hintergrund Ihres Bildes, die nicht direkt zum Motiv gehören.

Weiterlesen

Fotoroute Oberkirchen (Station 5): Schmutz auf dem Sensor

Auf einer längeren Fotowanderung müssen Sie eventuell häufiger Ihr Objektiv wechseln.

Weiterlesen

Fotoroute Oberkirchen (Station 6): Motivtipp Hexenplatz

Sie erreichen gleich den von der Künstlerin Lili Fischer geschaffenen Hexenplatz.

Weiterlesen

Fotoroute Oberkirchen (Station 7): Panoramafotografie

Viele Wanderwege führen zu einem Gipfel mit dem schönsten Ausblick.

Weiterlesen

Fotoroute Oberkirchen (Station 8): Nutztiere
Klutes Land-Art

Handgefertigte Schmuckstücke aus dem Atelier, Naturholzobjekte aus der Werkstatt, ausgefallene Geschenkideen, interessante Leuchten für den Wohn- und Objektbereich, modische Ledertaschen und Halstücher, hochwertige Massivholzmöbel.

Weiterlesen

Fotoroute Oberkirchen (Station 9): Landschaftsbilder im optimalen Licht




Je ungewöhnlicher das Licht ist, desto interessanter wird das Landschaftsbild.

Nicht immer kommt man auf einer Wanderung im richtigen Moment an einem schönen Aussichtspunkt vorbei.

Weiterlesen

Fotoroute Oberkirchen (Station 10): Vordergrund macht Bild gesund




Der Kreuzweg führt hier sichtbar zurück ins Dorf.

Auf der Fotoroute „Dorf im Fokus“ haben Sie viele Gelegenheiten, Ausblicke auf Oberkirchen zu fotografieren.

Weiterlesen

Kirche St. Gertrudis Oberkirchen




13831797

Katholische Pfarrkirche, die in ihrer heutigen Form im 17.

Weiterlesen

Fotoroute Oberkirchen (Station 11): Kirchenaufnahmen




Die besten Innenaufnahmen einer Kirche entstehen, wenn das Stativ ganz exakt auf der Längsachse der Kirche steht.

Wie die meisten katholischen Kirchen im Sauerland ist auch die Pfarrkirche St.

Weiterlesen

Fotoroute Oberkirchen (Station 12): Stürzende Linien




Je weiter man sich mit der Kamera vom Haus entfernt, desto weniger stürzen die Linien.

Die vielen Fachwerkfassaden sind ein charakteristisches Merkmal Oberkirchens.

Weiterlesen

Fotoroute Oberkirchen (Station 13): Kamerahaltung
Fotoroute Oberkirchen (Station 14): Belichtungskorrektur




Eine Belichtungskorrektur von -1 führt zu einer natürlichen Farbe der Skulptur.

Gönnen Sie sich einen kleine Abstecher: Folgen Sie dem kurzen Pfad am Bachufer hinab in den Hof der Schwarzen Fabrik.

Weiterlesen

Kunstschmiede Schütte




13833712

Im historischen Gebäude der "Schwarzen Fabrik" entsteht Schmiedekunst für Haus und Garten.

Weiterlesen

Fotoroute Oberkirchen (Station 15): Polfilter im Wald




Ein Polfilter lässt die Spiegelungen auf den Blättern weitgehend verschwinden. Dadurch wirkt der Wald deutlich intensiver grün.

Ein Polfilter ist ein nützliches Hilfsmittel für den Landschaftsfotografen (siehe Station 3).

Weiterlesen

Fotoroute Oberkirchen (Station 16): Motivtipp Felsenpfad




Eine Grafik aus Flechten und Fels am Hirschbergfelsen.

Auf breiten Forstwegen können Sie der Markierung O2 folgend weiter geradeaus gehen.

Weiterlesen

Naturschutzgebiet "Sommerseite"
Fotoroute Oberkirchen (Station 17): Fernblick
Fotoroute Oberkirchen (Station 18): Dorfansichten