Loading...

Gewerkenweg Brilon - Olsberg "Alte Hütte Schleife"

Bad Sassendorf / Outdooractive Touren / Gewerkenweg Brilon - Olsberg "Alte Hütte Schleife"




1893457




Waldfreibad Gudenhagen




Kyrill-Tor Briloner Bürgerwald




Propsteikirche




Drübel




Wappen Hoppecke

Kategorie

Themenweg

Länge

18.2km

Zeit

5:00 Std.

Aufstieg

306m

Abstieg

425m

Altitude (Minimum)

331m

Altitude (Maximum)

569m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A J J A S O N D
Startpunkt der Tour:

Brilon Marktplatz

Zielpunkt der Tour:

Olsberg

Eigenschaften:

  • aussichtsreich
  • geologische Highlights
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • kulturell / historisch

Weitere Infos

www.brilon-tourismus.de

www.olsberg.de

www.haus-hoevener.de

Diese Variante des Gewerkenweges beginnt ebenfalls am Museum Haus Hövener, führt an 7 Geostationen vorbei und trifft nach rund 10 km bei der Zollstation Hilbringse auf den Hauptweg.
Die ersten Kilometer verläuft die Schleife parallel mit dem Rothaarsteig durch das Naturschutzgebiet Drübel, Hölsterloh oberhalb des Waldfreibades Gudenhagen bis zur "Alten Hütte". Von dort geht es durch den Ortsteil Gudenhagen zum Briloner Bürgerwald und dem dazugehörenden Kyrill-Tor. Bevor es durch das Hilbringsetal zum Hauptweg geht.

Informationen

Wegbeschreibung

Die ersten Kilometer verläuft die Schleife parallel mit dem Rothaarsteig durch das Naturschutzgebiet Drübel, Hölsterloh oberhalb des Waldfreibades Gudenhagen bis zur "Alten Hütte". Von dort geht es durch den Ortsteil Gudenhagen zum Briloner Bürgerwald und dem dazugehörenden Kyrill-Tor. Bevor es durch das Hilbringsetal zum Hauptweg geht.

Sicherheitshinweise

Notfallnummern an den Wanderwegepfosten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn: Haltestelle Brilon-Stadt (400m Fußweg zum Marktplatz) Mit dem Bus: Brilon-Markt

Anreise

aus westlicher Richtung: A1 bis Autobahnkreuz Dortmund/Unna - dann A44 bis Autobahnkreuz Werl - dannA445/A46 bis Autobahnende Bestwig-Velmede und weiter auf B7 bis Brilon aus nördlicher Richtung: Hannover - A2 bis Autobahnkreuz Bielefeld - A33 bis Autobahnkreuz Wünnenberg-Haarenund weiter auf der B480 bis Brilon aus östlicher Richtung: A44 Kassel bis Autobahnkreuz Wünnenberg-Haaren und weiter auf die B480 bis Brilon oder Abfahrt Anschlußstelle Marsberg und weiter auf die B7 bis Brilon aus südlicher Richtung: bis Kassel und weiter auf die A44 bis Autobahnkreuz Wünnenberg-Haaren oder Abfahrt an der Anschlußstelle Marsberg und weiter auf die B7 bis Brilon

Parken

Kostenpflichtige Parkplätze rund um den Marktplatz Brilon. Kostenfreie Parkmöglichkeiten beim Kreishaus/Polizei

Propsteikirche St. Petrus und Andreas Brilon




Propsteikirche

Die Briloner Pfarrkirche St. Petrus und Andreas wurde 1925 zur Propsteikirche erhoben.

Weiterlesen

Naturschutzgebiet Drübel Brilon




Drübel

Im Südosten von Brilon befindet sich das Naturschutzgebiet Drübel, ein dicht bewaldetes, etwa 600 m langes Areal mit Felsklippen aus Riffkalkstein.

Weiterlesen

Parkplatz Start TrailGround, Geologischer Sprung,




Parkplatz Trailground, Waldfeenpfad, Geologischer

Parkplatz TrailGround, Waldfeenpfad, Geologischer Sprung

Weiterlesen

Waldfeenpfad - Station 1: Stürmische Zeiten




Waldfeenpfad Station 1

2 km langer Rundweg mit neun interaktiven Erlebnisstationen zum Thema Wald

Weiterlesen

Waldfeenpfad - Station 8: Wald als Klimaschützer!




Infotafel

2 km langer Rundweg mit neun interaktiven Erlebnisstationen zum Thema Wald

Weiterlesen

Waldfeenpfad - Station 8: Im Wald wächst Energie!




Station 8 Waldfeenpfad

2 km langer Rundweg mit neun interaktiven Erlebnisstationen zum Thema Wald

Weiterlesen

Alte Hütte "Hoppecker Hütte"




Wappen Hoppecke

Die 'Alte Hütte' wurde erstmals 1562 erwähnt und war wahrscheinlich bis 1840 in Betrieb.

Weiterlesen

Briloner Bürgerwald mit Kyrill-Tor




Kyrill Tor

Der Briloner Bürgerwald mit dem mächtigen Kyrill-Tor erinnert an die Zerstörungskraft des Orkans aber auch an den Wiederaufbau.

Weiterlesen

Wanderparkplatz Bürgerwald




63645574

Ausgangspunkt Region Sauerland Wanderdörfer Bürgerwald Knotenpunkt vieler bekannter Wanderwege (Rothaarsteig, Briloner Kammweg, Sauerland Waldroute, Gewerkenweg), Startpunkt/Einstieg in das Nordic-Aktiv-Zentrum Brilon mit Loipen, Winterwanderwegen und Nordic-Walking-Strecken.

Weiterlesen

Hiebammen-Hütte Brilon




Familie an der Hiebammen Hütte

Das ideale Ziel für Wanderer am Rothaarsteig.

Weiterlesen

Wanderparkplatz Hilbringse




Wanderportal Hilbringse

Ausgangspunkt Region Sauerland Wanderdörfer - Hilbringse Ab dem Wanderparkplatz Hilbringse startet u.

Weiterlesen