Loading...

Hilletalweg (H4) Start: Winterberg-Hildfeld

Bad Sassendorf / Outdooractive Touren / Hilletalweg (H4) Start: Winterberg-Hildfeld




9465287

Kategorie

Wanderung

Länge

6.8km

Zeit

2:20 Std.

Aufstieg

199m

Abstieg

199m

Altitude (Minimum)

578m

Altitude (Maximum)

761m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A J J A S O N D
Eine kleine anspruchsvolle Tour durch das Hilletal.
Die anspruchsvolle Strecke führt an der Nordostseite des Mosenberges entlang bis steil hinauf zum Hillekopf.

Informationen

Startpunkt

Dorfbrunnen in Hildfeld

Wegbeschreibung

Vom Dorfbrunnen aus wandern wir lang durch das Dorf die Hildfelder Straße hinunter bis zur Schützenhalle (Hochsauerlandhalle). Wir biegen nach links in die Straße Zur Schweimecke ein und etwa 150 m weiter halbrechts auf einen schmalen Pfad, der uns zum Sportplatz führt. Hier treffen wir auf den Bahndamm der ehemaligen Kleinbahn Steinhelle-Medebach, die von 1902 bis 1953 in Betrieb war. Wir wandern nach links über die schräg versetzte Kleinbahnbrücke und steigen nach rechts steil hinauf zum Waldwirtschaftsweg, der an der Nordostseite des Mosenberges entlang führt. Der alte Kleinbahndamm begleitet uns unterhalb, auch auf ihm könnten wir entlang wandern. Immer im Hilletal bleibend wird die Hillebrücke erreicht. Jetzt wird der Wanderweg anspruchsvoller, denn es geht steil hinauf bis vor den Hillekopf. Von dort aus geht es zügig nach Hildfeld zum Ausgangspunkt am Dorfbrunnen zurück.

Öffentliche Verkehrsmittel

Hildfeld erreichen Sie mit den Buslinien S30/S40.

Anreise

Von Winterberg aus mit dem Auto über die B480 und K49 Richtung Grönebach, dann über die L872 Richtung Hildfeld.

Parken

Parken können Sie in der Ortsmitte kostenlos.