Loading...

Hunau-Loipe (Hunauspur) 1 - mittelschwere Variante

Bad Sassendorf / Outdooractive Touren / Hunau-Loipe (Hunauspur) 1 - mittelschwere Variante




Hunau-Loipe, Blick in Richtung Rothaar Hauptkamm




Hunau-Loipe, Loipenstart am Ochsenkamp




Hunau-Loipe, Loipenstart am Großen Bildchen




Wanderparkplatz "Großes Bildchen", Einstiegspunkt in die Hunau-Loipe




Hunau Hütte




Hunau-Loipe Kammweg




Hunaulift Hütte




Hunau-Loipe




Hunau-Loipe, Anschluss Altastenberg

Kategorie

Ski nordisch

Länge

20.8km

Zeit

5:29 Std.

Aufstieg

324m

Abstieg

457m

Altitude (Minimum)

616m

Altitude (Maximum)

813m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A J J A S O N D
Startpunkt der Tour:

Ochsenkamp - Rimberg; Großes Bildchen; Altastenberg

Zielpunkt der Tour:

Ochsenkamp - Rimberg; Großes Bildchen; Altastenberg

Eigenschaften:

  • aussichtsreich
  • Gipfel-Tour
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit

Weitere Infos

Die "Hunau-Loipe" wird ehrenamtlich durch den Förderverein der Hunau Spur e.V. gepflegt. Sie können den Verein bei der Unterhaltung der Loipe unterstützen, hierzu steht in der "Hunauhütte" eine Spendenbox bereit.

Weiter Informationen (u.a. Unterkünfte) zur Ferienregion Schmallenberger Sauerland erhalten Sie hier.

Die "Hunau-Loipe" oder auch "Hunauspur" genannt, verläuft entlang des Höhenzuges der Hunau vom Rimberg bei Bad Fredeburg nach Altastenberg. Die Loipe verfügt in den meisten Abschnitten über eine Tal- und Kammvariante, so dass der Hin- und Rückweg auf unterschiedlichen Wegen erfolgen kann bzw. eine leichtere oder schwere Strecke gewählt werden kann. Diese unterschiedlich schweren Strecken sind als Hunau-Loipe 1 und Hunau-Loipe 2 ausgewiesen. Mit dem Anschluss an die "Kreuzberg-Loipe" (30) in Richtung Bödefeld und den Loipen im Bereich Altastenberg bzw. den Loipen des Skilanglaufzentrums in der Rothaar Arena lassen sich ausgiebige Touren gestalten.
Über den Loipenzubringer Rimberg können Sie die Loipen "Rimberg-Hausloipe" (31) und "Rimberg-Loipe" (32) erlaufen.

Informationen

Öffentliche Verkehrsmittel

Den Ausgangspunkt am Skilift "Ochsenkamp" erreichen Sie von Bad Fredeburg aus mit den Buslinien S90 und 465. Nutzen Sie die Haltstelle "Kleins Wiese". Den Loipenausgangspunkt in Altastenberg erreichen Sie von Schmallenberg mit der Buslinien S40.Zur Fahrplanauskunft www.rlg-online.deAm Großen Bildchen besteht keine ÖPNV Anbindung.

Anreise

Mit dem Auto fahren Sie von Bad Fredeburg kommend über die L776 in Richtung Meschede/Bödefeld. 2 km nach Bad Fredeburg befindet sich auf der rechten Seite der Skilift "Ochsenkamp". Hier beginnt die Hunau-Loipe. Um zum Start der Hunau-Loipe am "Großen Bildchen" zu gelangen, fahren Sie von der B236 in Winkhausen in Richtung Sorpetal/Siedlinghausen ab. Am Ende des Sorpetals befindet sich auf der linken Seite der Wanderparkplatz "Großes Bildchen".

Parken

Nutzen Sie die Parkplätze am Skilift "Ochsenkamp", den Wanderparkplatz "Großes Bildchen" im Sorpetal bzw. die Parkplätze in Altastenberg.

Hotel Kleins Wiese




Hotel Kleins Wiese

Mitten in den Wäldern des Wander- und Skigebietes Hunau liegt in einzigartiger Lage unser sehr ruhiges und familiär geführtes Hotel.

Weiterlesen

Wanderparkplatz Ochsenkamp
Kleins Wiese
Ochsenkamp Skihütte




Skihütte am Ochsenkamp

Die Skihütte liegt direkt an der Talstation des Ochsenkamp-Skiliftes.

Weiterlesen

Hunau Hütte
Hunauturm, Fernmeldeturm Bödefeld




Outdooractive Poi Fallback Bild

Der Turm ist als Sendemast in Betrieb und kein nicht bestiegen werden.

Weiterlesen

Hunaulift Hütte
Großes Bildchen
Köhlerhütte am Sahnehang

Die Köhlerhütte am Lift Sahnehang beherbergt neben dem gastronomischen Betrieb auch einen Skiverleih.

Weiterlesen

Astenstraße




Haltestelle "Astenstraße" in Altastenberg

zur Fahrplanauskunft: rlg-online.

Weiterlesen

Großes Bildchen
Sahnehang




Outdooractive Poi Fallback Bild

Die Haltestelle wird nur im Winter bedient (Regionalbus und Skibus)!

Weiterlesen