Loading...

L1 - Ortswanderweg Bad Laasphe "Wolfskammer und Struthberg"

Bad Sassendorf / Outdooractive Touren / L1 - Ortswanderweg Bad Laasphe "Wolfskammer und Struthberg"




Kurpark Bad Laasphe




Ortswanderweg L1 Bad Laasphe




Wolfskammer Ditzrod

Kategorie

Wanderung

Länge

9.3km

Zeit

2:40 Std.

Aufstieg

226m

Abstieg

226m

Altitude (Minimum)

318m

Altitude (Maximum)

492m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A J J A S O N D
Startpunkt der Tour:

Wanderkarte - Wanderportal Wilhelmsplatz / Haus des Gastes Bad Laasphe (Stadtmitte)

Zielpunkt der Tour:

Wanderkarte - Wanderportal Wilhelmsplatz / Haus des Gastes Bad Laasphe (Stadtmitte)

Eigenschaften:

  • aussichtsreich
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit

Rund um das Gennernbachtal und die Wolfskammer vereint der L1 Passagen durch malerische Täler mit leichten Anstiegen und schönen Ausblicken. 
Die nördliche Umwanderung Bad Laasphes, so könnte man den L1 auch beschreiben. Er führt über die sogenannte Wallachei hindurch das Gennernbachtal, um die Wolskammer herum und zurück über den malerischen Kurpark.

Informationen

Wegbeschreibung

Der Weg startet am Wanderportal am Wilhelmsplatz und führt zunächst durch Wohngebiet über den Gennernbach (hier wird das Freibad passiert) bevor er am Ortsende in den Waldweg übergeht. Ab hier geht es leicht und stetig bergauf durch teils mystische Wälder, rund um die sogenannte Wolfskammer. Hier überquert er eine Straße, den "Armen Mann". Geschichten erzählen, dass hier früher ein Mann einst von Wölfen gejagt wurde und es bis nach Hause geschafft hat, wo er dann vor Erschöpfung verstarb. Keine Angst! Wolfssichtungen gibt es heute hier keine mehr. Um den Struthberg geht es jetzt entlang der Nordrhein-Westfälisch/Hessischen Grenze zurück in Richtung Startpunkt. Nach Überquerung einer alten Landstraße geht es nochmal kurz bergauf bevor der L1 über einen Wiesenweg links abbricht, der zunächst eben verläuft bevor er dann abwärts führt und über den Buhl im schönen Bad Laaspher Kurpark mündet. Hier lohnt sich eine Rast am Teich, um die Eindrücke der Wanderung sacken zu lassen. Ab hier sind es dann nur noch einige Meter bis zum Ausgangspunkt oder der Bad Laaspher Innenstadt, wo man jetzt gemütlich in der regionalen Gastronomie einkehren könnte.

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist problemlos möglich.  Näher Informationen finden Sie unter  www.kurhessenbahn.de www.vws-siegen.de  

Anreise

Die Anfahrt erfolgt nach Bad Laasphe Stadtmitte. Kostenfreie Parkplätze stehen hier auf öffentlichen Parkplätzen in der Garten- sowie der Lahnstraße zur Verfügung.

Parken

Die Anfahrt erfolgt nach Bad Laasphe Stadtmitte. Kostenfreie Parkplätze stehen hier auf öffentlichen Parkplätzen in der Garten- sowie der Lahnstraße (Achtung wochentags nur bis zu 3 Std) zur Verfügung.