Loading...

L6 / L7 - Laaspher Ortswanderweg "Nach Sassenhausen über Schloss Wittgenstein und wieder zurück über das Harfeld"

Bad Sassendorf / Outdooractive Touren / L6 / L7 - Laaspher Ortswanderweg "Nach Sassenhausen über Schloss Wittgenstein und wieder zurück über das Harfeld"




Reif am Schloss Wittgenstein

Kategorie

Wanderung

Länge

21km

Zeit

5:56 Std.

Aufstieg

551m

Abstieg

551m

Altitude (Minimum)

321m

Altitude (Maximum)

630m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A J J A S O N D
Startpunkt der Tour:

Wilhelmsplatz / Haus des Gastes Bad Laasphe (Stadtmitte)

Zielpunkt der Tour:

Wilhelmsplatz / Haus des Gastes Bad Laasphe (Stadtmitte)

Eigenschaften:

  • Etappentour
  • aussichtsreich
  • Streckentour
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • kulturell / historisch

Über das geschichtsträchtige Schloss Wittgenstein durch die fürstlichen Wälder bis nach Sassenhausen und zurück nach Bad Laasphe über das Harfeld und die Neuntel.

Die Wanderung startet in der Stadtmitte am Haus des Gastes und führt zunächst durch die wunderschöne Altstadt mit ihren ursprünglichen Fachwerkhäusern, dem Altstadtbrunnen und der historischen Kirche. Im Anschluss bricht der Weg links ab und führt nun beständig bergauf, vorbei an der Rentkammer bis zum Schloss Wittgenstein. Nach diesem Anstieg lohnt sich eine Pause, um den Anblick des alten Schlosses zu genießen oder - am Wochenende - einen Rast im Schloss Cafe einzulegen. Ab hier verläuft der Weg nun relativ eben durch wunderschöne alte Fichten und Buchenwälder, die teilweise angenehmen Schatten spenden und zeitweise aber auch tolle Fernblicke zulassen. Endpunkt des mit L6 gekennzeichneten Weges ist in Sassenhausen. Wer gerne eine Rundtour wandern möchte, kann ab hier den mit L7 gekennzeichneten Weg wählen, welcher ab der Kreuzung "Horst" über das Harfeld und die Neuntel wieder zurück nach Laasphe führt.

Informationen

Wegbeschreibung

Diese Etappentour startet in der Stadtmitte am Haus des Gastes und führt zunächst durch die wunderschöne Altstadt mit ihren ursprünglichen Fachwerkhäusern, dem Altstadtbrunnen und der historischen Kirche. Im Anschluss bricht der Weg links ab und führt nun beständig bergauf, vorbei an der Rentkammer bis zum Schloss Wittgenstein. Nach diesem Anstieg lohnt sich eine Pause, um den Anblick des alten Schlosses zu genießen oder - am Wochenende - einen Rast im Schloss Cafe einzulegen. Ab hier verläuft der Weg nun relativ eben durch wunderschöne alte Fichten und Buchenwälder, die teilweise angenehmen Schatten spenden und zeitweise aber auch tolle Fernblicke zulassen. Endpunkt des mit L6 gekennzeichneten Weges ist in Sassenhausen. Das Örtchen hat eine kleine sehenswerte Kapelle und oberhalb des Ortes auf 582m Höhe ist die 12 Loch Panoramagolfanlage des Golf Clubs Wittgensteins. Die Etappentour L6 endet hier, es bestehen Busverbindungen zurück nach Bad Laasphe, weitere Information entnehmen Sie bitte im Voraus der Fahrplanauskunft: https://www.zws-online.de/fahrplaene-liniennetz/fahrplanauskunft/verbindungsanfrage/   Wer gerne eine Rundtour wandern möchte, kann noch vor dem Ende des L6 Ortsweges den mit L7 gekennzeichneten Weg wählen, welcher ab der Kreuzung "Horst" über das Harfeld und die Neuntel wieder zurück nach Laasphe führt (siehe Routenverlauf in der Karte).  

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Anreise nach Bad Laasphe ist problemlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich. https://www.vws-siegen.de/ http://www.kurhessenbahn.de/kurhessenbahn    

Anreise

Die Anfahrt mit dem PKW erfolgt bis Bad Laasphe Stadtmitte (Haus des Gastes).

Parken

Es stehen ausreichend kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.