Loading...

Plettenberg: AquaMagis Tour XS

Bad Sassendorf / Outdooractive Touren / Plettenberg: AquaMagis Tour XS




AquaMagis Plettenberg




Erlebnisbad und Rutschen-Gigant AquaMagis




Erlebnisbad und Rutschen-Gigant AquaMagis




Ferienhäuser AquaMagis Plettenberg




AquaMagis Wohnmobilstellplatz PREMIUM




Waterkant




Bleierzgrube "Neu Glück"




49446354




MÄRCHENEIS Softeiscafé




Café K16




Café Haltepunkt




50794394




Oldtimertag bei der Sauerländer Kleinbahn




Ausflugstipp für Jung und Alt: die Sauerländer Kleinbahn




Rathaus der Gemeinde Herscheid




Das liebevoll restaurierte Fachwerkhaus - der "Spieker"




Rastplatz am Wanderparkplatz Linde




Panorama am Wanderparkplatz




Haferkasten, Alt-Pungelscheid 10, Werdohl




7385040




7774210




7695532




7385039




49446160




Logo Lenneroute

Kategorie

Tourenradfahren

Länge

40.5km

Zeit

3:00 Std.

Aufstieg

434m

Abstieg

434m

Altitude (Minimum)

182m

Altitude (Maximum)

524m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A J J A S O N D
Startpunkt der Tour:

Lenneradweg hinter dem AquaMagis Plettenberg

Zielpunkt der Tour:

Lenneradweg hinter dem AquaMagis Plettenberg

Eigenschaften:

  • aussichtsreich
  • Rundtour

Die 41 km lange "AquaMagis Tour  XS" ist eine anspruchsvolle Rundtour, welche die 3 Nachbarstädte Plettenberg, Herscheid und Werdohl miteinander verbindet. Die Route wartet mir abwechslungsreichen Landschaften, tolle Ausblicken und zahlreichen Einkehrmöglichkeiten auf.

Die Rundtour beginnt in unmittelbarer Nähe des Erlebnisbad AquaMagis Plettenberg am Lenne-Radweg. Zunächst geht es zum „Einradeln“ gemütlich ein Stück längs der Lenne entlang. Direkt hinter der Mündung der Else in die Lenne biegt der Weg rechts ab. Nun verlaufen die Touren entlang der Else und man passiert das Stadtzentrum von Plettenberg. Der erste kleine Anstieg erfolgt vor dem Dorf Köbbinghausen. Danach geht es weiter Richtung Museumsbahnhof der Märkischen Museumseisenbahn.
Hier ist eine kleine Pause empfohlen, an Fahrtagen kann mit der historischen Dampflok in einem der liebevoll restaurierten Wagen mitgefahren werden.

Anschließend startet nach dem Flugplatz Hüinghausen der anspruchsvollere Teil der Tour, Herscheid liegt um einige Höhenmeter höher. In Herscheid gibt es neben zahlreichen Einkehrmöglichkeiten auch ein Café und eine Eisdiele entlang der Tour. Am Eiscafé Fattorel in Herscheid angekommen, biegt die Tour an der Schützenhalle scharf rechts ab und es geht ins Gebirge Richtung Rärin. Beachtenswert sind mehrere Abschnitte mit schöner Aussicht über die Berge. Vor Rärin zweigt der Weg in Richtung Wellin ab. Das Waldhotel Wellin lädt zu einer gemütlichen Rast ein.

Anschließend beginnt der wild-romantische Teil der Tour. Zunächst verläuft der Radweg über leicht zu fahrenden Schotterbelag, um dann in einen gut zu fahrenden Waldweg überzugehen. Schließlich geht es auf Asphalt zügig bergab und nach wenigen Minuten und mehreren Richtungswechseln biegt die Tour links auf einen gut geschotterten Waldweg ab, der größtenteils bergab führt. Endlich kehrt der Radfahrende in die Zivilisation zurück und kommt nach Pungelscheid.

Es werden die Ortsteile Pungelscheid, Riesei und Königsburg passiert, um dann die Lenne zu queren und in Werdohl am Rathaus anzukommen.

Von Werdohl führt der Radweg zunächst an der Straße entlang, verspringt dann und verläuft im Industriegebiet Kettling mit Mc Donalds längs der Eisenbahntrasse. Nach dem Industriegebiet Bauckloh mündet der Radweg auf die Bundesstraße, auf der man ca. 500 m mit aller Vorsicht fahren muss. Im Ortsteil Teindeln verlässt der Weg die Straße, quert Bahn und Lenne und schlängelt sich gemächlich im Tal Richtung Plettenberg.

Nun geht es wieder über und entlang der Lenne. Nach der Lennebrücke in Ohle kann die letzte kleine Steigung bezwungen werden. Am Erlebnisbad AquaMagis Plettenberg endet die Tour.

Die 41 km kurze Tour ist mit 490 Höhenmetern eine sportlich ambitionierte Runde, die einen bis zur Tourhälfte ansteigenden Verlauf aufweist mit mäßiger Steigung ohne extrem steile Passagen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, eine Pause einzulegen. Die Tour kann von trainierten Tourenradfahrern, E-Bikern und Mountainbikern geradelt werden. Für die Tour sollten 3 Stunden reine Fahrzeit gerechnet werden. Da die Tour auch auf kleineren Straßen und ein Stück auf der Bundesstraße verläuft, ist sie für größere Kinder geeignet, wenn sie sicher im Straßenverkehr sind. Für Rennradfahrer ist die Tour nicht geeignet.

Informationen

Wegbeschreibung

Plettenberg - Herscheid - Werdohl  - Plettenberg

Öffentliche Verkehrsmittel

 Haltestellenplan Plettenberg, Grünestraße: https://www.mvg-online.de/fileadmin/user_upload/user_upload/Dokumente/Karten/Haltestellenumgebungsplaene/Plettenberg_Gruenestrasse_ZOB.pdf Haltestellenplan Plettenberg, Bahnhof: https://www.mvg-online.de/fileadmin/user_upload/user_upload/Dokumente/Karten/Haltestellenumgebungsplaene/Plettenberg_Bahnhof.pdf Linie 75, Haltestelle AquaMagis: https://www.mvg-online.de/fileadmin/user_upload/user_upload/Dokumente/Fahrplaene/Linie075.pdf Linie 90, Haltestelle AquaMagis: https://www.mvg-online.de/fileadmin/user_upload/user_upload/Dokumente/Fahrplaene/Linie090.pdf

Erlebnisbad und Rutschen-GIGANT AquaMagis




Erlebnisbad und Rutschen-Gigant AquaMagis

Das AquaMagis, AquaMagis Resort und Gesundheitsstudio Wellcome sind aufgrund der Covid-19 Pandemie bis auf Weiteres geschlossen.

Weiterlesen

Spielplatz Fischerdorf




Spielplatz Fischerdorf

Wasser marsch und Leinen los im Fischerdorf! Der Kinderspielplatz Fischerdorf befindet sich direkt an der Lennepromenade in Böddinghausen.

Weiterlesen

Plettenberger Waterkant

Platz an der Lennepromenade in Plettenberg. Seit 2017 Veranstaltungsort der Reihe "Plettenberger Waterkant".

Weiterlesen

Museumsstollen Bleierzgrube Neu Glück




Bleierzgrube "Neu Glück"

Auf Grund der Covid-19 Pandemie und der damit einhergehenden behördlichen Anordnungen können derzeit keine Führungen angeboten werden.

Weiterlesen

Weidenhof-Kino




49446354

Das traditionsreiche Plettenberger Kino "Weidenhof" ist ein gemütliches Kino, in dem es jede Woche die aktuellen Filme, teilweise in 3D, zu sehen gibt.

Weiterlesen

MÄRCHENEIS Softeiscafé

Deutschlands erstes MÄRCHENEIS®-Softeiscafé und Plettenbergs märchenhafte Eisdiele in der Innenstadt.

Weiterlesen

Café K16

Das K16 ist ein gemütliches Café an der Christuskirche.

Weiterlesen

Ehemaliger Haltepunkt der Plettenberger Kleinbahn mit Cafébetrieb

Gemütliches Café am Hestenberg im denkmalgeschützten Stationsgebäude der ehemaligen Bahn-Nebenstrecke Plettenberg-Herscheid.

Weiterlesen

Eiscafé Sagui
Plettenberger KulTour GmbH




50794394

Kultur- und Tourismusbüro - Bürger- und Touristeninformation, Wander- und Fahrradkarten, Gastgeberverzeichnis, Sauerland-Booklets, Freizeittipps und vieles mehr!

Weiterlesen

Sauerländer Kleinbahn (Märkische Museums-Eisenbahn)




Oldtimertag bei der Sauerländer Kleinbahn

Die Märkische Museums-Eisenbahn hält die Erinnerung an eine wichtige, aber längst vergangene Epoche der Verkehrsgeschichte wach.

Weiterlesen

Tourist-Information der Gemeinde Herscheid
Der Spieker




Das liebevoll restaurierte Fachwerkhaus - der "Spieker"

Ein Wahrzeichen für die Ebbegemeinde ist der 300 Jahre alte Spieker .

Weiterlesen

Café Sirringhaus
Wanderparkplatz Gemeinschaftshalle




Wanderwegweiser am Parkplatz

Der zentrale, in Herscheid gelegene, Wanderparkplatz in direkter Nachbarschaft zur dortigen Gemeinschaftshalle bietet eine gute Ausgangslage für viele Wanderstrecken in und rund um Herscheid.

Weiterlesen

Wanderparkplatz Linde




Rastplatz am Wanderparkplatz Linde

Der Parkplatz Herscheid Linde befindet sich an der K6 -Räriner Straße- nördlich von Herscheid.

Weiterlesen

Wanderparkplatz Wellin




Rastmöglichkeit am Wanderparkplatz Wellin

Der Wanderparkplatz Herscheid "Wellin" liegt oberhalb der gleichnamigen Ortschaft und erschließt mit zahlreichen Wanderwegen die Bauernschaft Herscheid.

Weiterlesen

Schmiede, Speicher und Haferkasten in Werdohl-Pungelscheid




Haferkasten, Alt-Pungelscheid 10, Werdohl

Die Burg Pungelscheid, die 1360 zum ersten Mal urkundlich erwähnt wurde, brannte 1797 zum ersten Mal vollständig ab; nur noch die Fundamente eines Rundturmes, einige Mauerreste sowie das Gewölbe im Keller einer heutigen Gastwirtschaft sind heute noch erhalten.

Weiterlesen

Angeln in Werdohl




7385040

Die Lenne in Werdohl bietet Sportfischern viele gute Angelgelegenheiten.

Weiterlesen

Fußgängerbrücke über die Lenne




7774210

Die Eisenbetonbrücke wurde 1911 gebaut. Sie ersetzte einen hölzernen Steg, der vom Wirt der Gaststätte Spelsberg errichtet worden war und dazu gedient hatte, den Arbeitern der Firma Kugel & Berg einen Übergang über die Lenne bis hin zur Gaststätte zu verschaffen.

Weiterlesen

Rathaus Werdohl




7695532

Die Stadt Werdohl heißt Sie herzlich Willkommen!

Weiterlesen

Eisenbahnbrücke über die Lenne




7385039

Die Bahnbrücke über die Lenne in Werdohl-Ütterlingsen liegt in der Strecke der Ruhr-Sieg Bahn und wurde 1863-1865 errichtet.

Weiterlesen

Portal des Eisenbahntunnels




7774560

Der Tunnel wurde nach 1912 erbaut und ist Teil der Ruhr-Sieg-Strecke.

Weiterlesen

Fischbauchbogenbrücke




49446160

Die Fischbauchbogenbrücke über den Fluss Lenne in Plettenberg wurde 1914 als Teil der 1969 stillgelegten Eisenbahnverbindung von Plettenberg nach Herscheid errichtet.

Weiterlesen

Lenneroute - der Energiepfad




Logo Lenneroute

Sauerländischer Erlebnis-Radweg von der Lennequelle bei Winterberg bis zur Mündung in die Ruhr bei Hagen.

Weiterlesen

Café-Restaurant Vedder
Ital. Eisdiele Fattorel