Loading...

Rundtour Suttrop

Bad Sassendorf / Outdooractive Touren / Rundtour Suttrop




Suttroper Diamanten




46865872




46865875




46865877

Kategorie

Tourenradfahren

Länge

17.2km

Zeit

1:16 Std.

Aufstieg

287m

Abstieg

292m

Altitude (Minimum)

286m

Altitude (Maximum)

403m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A J J A S O N D
Startpunkt der Tour:

Franz-Hegemann-Straße 23

Zielpunkt der Tour:

Franz-Hegemann-Straße 23

Hügelige Tour mit Teilstück auf unbefestigtem Weg

Start: Knotenpunkt 61, Franz-Hegemann-str. 23 (LWL Klinik). Kostenfreie Parkmöglichkeit vorhanden.

Anreise mit dem FahrradBus: Ausstieg Warstein Evangelische Kirche

Hügelige Tour mit Teilstück auf unbefestigtem Weg. 

Informationen

Wegbeschreibung

Lindenstraße hoch dann links auf Am Appenberg bis Soestweg, dort links, dann rechts in Hardtweg. Dem Hardtweg folgen bis zur Kreisstraße (Fahrradbeschilderung) dort auf dem Radweg bergab. * Unten in der Kurve rechts auf Fahrstraße (Radbeschilderung) bis zur Kallenharder Straße. Diese queren und dem unbefestigten  Weg durch den Wald folgen. Kurz vor Ende des Waldes ist ein Abstecher nach links zum Hohlen Stein möglich. Am Ende des Waldes rechts hoch bis zu einer Schutzhütte, dort links und nächste Möglichkeit rechts abbiegen. Den Enkerbruch queren und auf der anderen Seite bergan. Oben links Einkehrmöglichkeit: Bayernstadel Am Ende der Straße rechts abbiegen (Radwegebeschilderung) bis zur Infotafel "Steine und mehr", dort links wieder bergan. Am Ende der Straße links ab Richtung Montgolfiadegelände. Abstecher zu Warsteiner Welt möglich, Einkehrmöglichkeit Plückers Hof. Bergab bis Hometrift, dort rechts Richtung Warstein. Radweg entlang der Wäster nutzen. An der Rangestraße links, dann an der Ampelkreuzung rechts auf die Hauptstraße biegen. Unten in Warstein rechts auf die Kreisstraße nach Suttrop und direkt wieder links auf die Franz-Hegemann-Straße an den Ausgangpunkt zurück. Das Cafe im LWL-Gelände bietet nochmals für eine Einkehr an. * Ein Abstecher zum Schloss Körtlinghausen lohnt sich, dann bitte dem Radweg bis zum Ende folgen und dann rechts dem Schild Schloss Körtlinghausen folgen. Tourenvorschlag durch: Rita Cordes