Loading...

Rundwanderweg R7 - Ramsbeck

Bad Sassendorf / Outdooractive Touren / Rundwanderweg R7 - Ramsbeck




Startpunkt des Wanderweges um Ramsbeck an der St. Magaretha Kirche




Blick auf den Rauchgaskamin am Venetianerstollen oberhalb von Ramsbeck




Blick gen Norden auf den Ort Andreasberg




Besucherbergwerk in Ramsbeck




Der Maschinenraum des Besucherbergwerks Ramsbeck im Sauerland

Kategorie

Wanderung

Länge

8.3km

Zeit

2:30 Std.

Aufstieg

307m

Abstieg

307m

Altitude (Minimum)

359m

Altitude (Maximum)

598m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A J J A S O N D
Startpunkt der Tour:

Ramsbeck - Wanderportal an der Kirche St. Magaretha

Zielpunkt der Tour:

Ramsbeck - Wanderportal an der Kirche St. Magaretha

Eigenschaften:

  • geologische Highlights
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • kulturell / historisch

Weitere Infos

Unterkünfte, Ausflugstipps und weitere Informationen zur Ferienregion Rund um den Hennesee finden Sie hier
Der Wanderweg R7 führt Sie östlich von Erzbergbauort Ramsbeck hinauf auf den Bergrücken des Dörnbergs. Entlang des Berghangs wandern Sie in nördliche Richtung, wobei sich immer wieder Ausblicke auf Ramsbeck, die Bergbaudenkmäler des Ortes sowie auf das Valmetal und die umliegenden Bergketten des Sauerlandes eröffnen.

Informationen

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt ist die Kirche St. Magaretha im Ortszentrum von Ramsbeck. Sie folgen dem Wanderzeichen R7 bergaufwärts entlang der Straße nach Elpe. Am Ortsausgang zweigt der Weg zunächts links von der Straße und in der Folge rechts vom Bergwerkwanderweg auf einen Waldweg ab. Weiter geht es talaufwärts bis der R7 nach links vom Waldweg (X16) abzweigt. Von nun an laufen Sie entlang des Bergrückens in nördliche Richtung. Dabei können Sie auf der anderen Talseite u.a. den Rauchgaskamin des Venetianerstollens sowie den Steinbruchgebiet Berlar erblicken. Der Weg zurück ins Tal führt mit Blick ins nördliche Valmetal über einen Pfad und entlang der Straße nach Andreasberg zurück in den Ort und direkt vorbei am Sauerländischen Besucherbergwerk. Möglichkeiten zur Einkehr entlang des Wanderweges: Café-Bäckerei Hamich (in Ramsbeck) "Gaststätte zur Lohre" im Sauerländischen Bergbaumuseum

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Buslinie 471 verbindet die Orte Bestwig und Ramsbeck.Nutzen Sie bitte die Haltestelle "Schule". zur Fahrplanauskunft www.rlg-online.de Hinweis: Hinweis: Die SauerlandCard erlaubt unseren Gästen die kostenlose Nutzung der Busse in der Region. weitere Infos hier

Anreise

Für die Anreise über Bestwig nutzen Sie die B7. In der Ortsmitte von Bestwig biegen Sie in Richtung "Ramsbeck, Westernbödefeld, Bad Fredeburg" auf die L776 ab. In Ramsbeck fahren Sie bis zur Kreuzung in der Ortsmitte (an der Kirche). Hier biegen Sie rechts in die Schulstraße ein.

Parken

Nutzen Sie die Parkmöglichkeiten an der Kirche/Schützenhalle in der Ortsmitte bzw. am Sauerländer Besucherbergwerk. Adresse für die Anfahrt per Navigationsgerät: Schulstraße, 59909 Bestwig - Ramsbeck

Parkplatz Ramsbeck Schützenhalle
Haltestelle Ramsbeck - Schule




Outdooractive Poi Fallback Bild

An der Haltestelle verkehrt die Linie 471 (von und nach Bestwig).

Weiterlesen

Junkern Hof
Alte Kornmühle Ramsbeck




Kornmühle

Drei Mahlstände und mittelalterliche Technik. Die Ramsbecker Mühle wurde wahrscheinlich "zur Wende des 17.

Weiterlesen

Sauerländer Besucherbergwerk Ramsbeck




38613957

Highlight des Sauerländer Besucherbergwerk Ramsbeck ist die Einfahrt mit der Grubenbahn 1,5 Kilometer tief in den Dörnberg.

Weiterlesen