Loading...

Sürenbergweg (W6) Start: Winterberg

Bad Sassendorf / Outdooractive Touren / Sürenbergweg (W6) Start: Winterberg




9481835

Kategorie

Wanderung

Länge

7.7km

Zeit

1:27 Std.

Aufstieg

206m

Abstieg

206m

Altitude (Minimum)

640m

Altitude (Maximum)

759m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A J J A S O N D

Zusätzliche Informationen

Wanderkarte Winterberg 1:25000, Hrsg. Tourist-Information Winterberg
Wer Winterberg auf eine ganz besondere Art kennenlernen möchte, dem bietet sich mit dieser Tour im „Skiliftkarussell“ eine attraktive Variante.
Eine abwechslungsreiche Wanderung durch das Skiliftkarussell „in Grün“. Jetzt liegen die Liftanlagen im „Sommerschlaf“ und das ist die Gelegenheit, um sich alles in Ruhe anzuschauen und hinter die Kulissen zu blicken. Bei der Sürenbergschutzhütte bietet sich eine tolle Aussicht auf Winterberg.

Informationen

Startpunkt

Winterberg, Marktplatz "Untere Pforte"

Wegbeschreibung

 Der Sürenbergweg verläuft zunächst wieder vom Marktplatz „Untere Pforte“ (Handelsmanndenkmal) durch die Parkanlage Hohle Seifen zum Viertelstundenkreuz und zur Herrlohhütte. Der Sürenbergweg (W 6) führt nun hinunter ins Tal der Büre zum Schanzenauslauf der St. Georg-Schanze und Möppi`s Hütte. Es geht weiter links durch die Ferienparkanlage Landal hinauf zum Minenplatz mit seiner Schutzhütte (Hier ist ein Holzfuhrmann nach dem II. Weltkrieg mit seinem Gespann auf eine Mine gefahren und so ums Leben gekommen). Wir wandern nach links bergan, hinauf zur Sürenbergschutzhütte und eine schöne Aussicht auf Winterberg eröffnet sich für uns. Es ist nicht mehr weit bis zum Parkplatz Bremberg (mit Kletterwald und Biathlonanlage), wir können natürlich auch im nicht weit entfernt liegenden Schneewittchenhaus einkehren. Im Gleichlauf mit dem Brembergweg (W5) wandern wir durch die kleine Parkanlage mit Tretbecken Hohle Seifen zurück zum Ausgangspunkt an der Unteren Pforte.

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Startpunkt ist vom Bahnhof/ Bahhofstraße aus zu Fuß zu erreichen.

Anreise

Sie erreichen Winterberg mit dem Auto über die Bundesstraßen 480 und 236.

Parken

Parkplatz am Kurpark oder am Bahnhof.

Bistorant Uppu




Outdooractive Poi Fallback Bild

Als Gast fühlen und wohlfühlen . Der Name Bistorant Uppu steht schon in Winterberg seit 18 Jahren für leckere und unkonventionelle Küche.

Weiterlesen

Dorf Alm




4340938

Nette Menschen kennenlernen, gemütlich beisammen sitzen, leckeres, zünftiges Essen und heimisches Bier genießen, die Zeit hinter sich lassen – all‘ das erlaubt die Dorf-Alm Winterberg.

Weiterlesen

Engemann Kurve




14051265

Unsere Küche hat sich ihren westfälischen Wurzeln und der Originalität und Frische verschrieben.

Weiterlesen

Landal




14835796

Neu: Hot Stone Grill - Bereiten Sie Ihr Fleisch auf einem heißen Stein selbst zu.

Weiterlesen