Loading...

Um den Eichenberg in Amecke

Bad Sassendorf / Outdooractive Touren / Um den Eichenberg in Amecke




Kirche und Schützenhalle_Magnus Bende




Schloss Amecke_Beate Feische




Der Sorpebach_Fabian Weisser




Blick auf Amecke_Andre Geißler




Am Eichenberg_B. Geuecke




Blick auf Allendorf_B. Geuecke




Straße nach Henninghausen_B. Geuecke




Blick auf Amecke_B. Geuecke

Kategorie

Wanderung

Länge

6.1km

Zeit

1:35 Std.

Aufstieg

117m

Abstieg

117m

Altitude (Minimum)

283m

Altitude (Maximum)

398m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A J J A S O N D
Startpunkt der Tour:

Parkplatz Strandweg in Amecke

Zielpunkt der Tour:

siehe oben

Eigenschaften:

  • aussichtsreich
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit

Aussichtsreiche Wanderung mit einigen Highlights
Wandersicherer Weg ohne nennenswerte Beeinträchtigung durch Baumfällarbeiten. Durch den hohen Teeranteil der Wege, auch gut bei Matschwetter zu laufen.

Informationen

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz im Strandweg Amecke (Gebührenpflichtig) geht es zunächst zur Amecker Straße zurück und schräg gegenüber in den Höpkeweg. Neben dem Parkplatz der Feuerwehr verläuft der Wanderweg Am3 und Am4, dem Sie bis zum Eichenberg folgen. Unterwegs genießen Sie den idyllischen Sorpebach, bestaunen Schloss Amecke und den dazugehörigen Golfplatz sowie das Miniörtchen Henninghausen. An der Wegspinne angekommen, biegen Sie nun mit dem Wanderzeichen weißes Dreieck nach rechts ab und umrunden den besagten Eichenberg. Schöne Blicke auf den Sorpesee erwarten Sie hier. Wenn das weiße Dreieck nach links abbiegt, bleiben Sie weiter geradeaus, jetzt ohne Markierung. Kurz vor der Grillhütte folgen Sie einem Pfad nach rechts, der Sie wieder zum Golfplatz bringt. Hier besteht nun im Cafe Weitblick eine Einkehrmöglichkeit. Auf schon bekannten Weg geht es zurück zum Parkplatz in den Strandweg.

Anreise

1) Aus Richtung Dortmund / Münster Über die A 44 Dortmund – Kassel bis Kreuz Werl, dann A 445 Richtung Arnsberg bis Abfahrt Hüsten / Sundern, über die B 229 Hachen, dort Richtung Sorpesee 2) Aus Richtung Kassel Über die A 44 Kassel - Dortmund bis Kreuz Werl, dann weiter wie unter Variante 1 beschrieben. 3) Aus Richtung Köln Über die A 4 Köln - Olpe bis Kreuz Olpe, auf die A 45 Dortmund - Frankfurt in Richtung Dortmund bis Abfahrt Olpe, über Attendorn, Finnentrop, Rönkhausen bis nach Allendorf, am Ortsausgang links nach Amecke. 4) Aus Richtung Frankfurt Über die A 45 Frankfurt - Dortmund bis Abfahrt Olpe, dann weiter wie unter Variante 3 beschrieben.

Parken

Gebührenpflichtiger Parkplatz im Strandweg in Amecke