Loading...

W4 Ziegenhellenradrundweg, Start und Ziel in Winterberg

Bad Sassendorf / Outdooractive Touren / W4 Ziegenhellenradrundweg, Start und Ziel in Winterberg




Auf dem Radweg Winterberg nach Züschen

Kategorie

Tourenradfahren

Länge

28.7km

Zeit

2:50 Std.

Aufstieg

625m

Abstieg

625m

Altitude (Minimum)

471m

Altitude (Maximum)

768m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A J J A S O N D
Waldreiche und naturnahe Rundtour zum Aussichtspunkt Ziegenhelle

Für „Gipfelstürmer“ ist die aussichtsreiche Radtour einfach perfekt.  Am Kahlen asten vorbei, führt der Weg zunächst zum idyllischen „Walddorf“ Mollseifen. Eingebettet ist der kleine Ort  in unberührte Natur. Tief den würzigen Duft des Forstes einzuatmen – das ist Wellness pur!

Durch die herrlichen Hochwälder bei Züschen geht es weiter – bis schließlich die Ziegenhelle erreicht ist. Auf einem der höchsten Gipfel des Rothaargebirges breitet sich eine wildromantische Landschaft aus. Hoch überragt der Ziegenhellenturm die Baumwipfel: Wer ihn erklimmt, genießt ein fantastisches 360-Grad-Panorama über die bewaldeten Höhen des Rothaargebirges. Weit schweift der Blick bis in die Medebacher Bucht und vom Kahlen Asten bis ins Edertal.

Im Luftkurort Züschen bummeln die Ausflügler durch den schmucken Ortskern mit seinen Fachwerk- und Schieferhäusern und durch den Kurpark oder sehen sich die Snow World „in Grün“ an. Mehrere Gaststätten empfehlen sich für eine gepflegte Pause. Erholt radeln Gäste schließlich die letzten Kilometer bis nach Winterberg.

Informationen

Startpunkt

Marktplatz/Untere Pforte in Winterberg

Wegbeschreibung

Bis Helleplatz führt der Radweg W4 gleichlaufend mit W3. Am Helleplatz fahren wir nach rechts und erreichen , vorbei am ehemaligen Steinbruch am Wetzstein, nach ca. 2 km die Schutzhütte am Bürbigsplatz. Wir fahren nach rechts immer leicht bergab zum "Walddorf" Mollseifen. Es geht geradeaus über die Straße Mollseifen - Züschen leicht bergan zum Campingplatz an der Bergstation des Skiliftes. Der Radweg W4 führt nun, zuerst leicht fallend, dann nach rechts ansteigend zu Höhe des Zwistberges. Nun fahren wir zunächst eben weiter, dann führt uns der Weg links hinunter, bis in eine scharfe Rechtskurve. Hier müssen wir aufpassen, da unser Radweg nun links über einen unbefestigten Waldweg hinauf zum HW des SGV X14 führt. Wir folgen nicht dem X14, sondern fahren parallel über einen befestigten Waldweg. Nach ca. 2 km geht es nach rechts hinauf zur Wachshütte am Punkt 704,5. W4 führt weiter bergan bis unter den Turm auf der Ziegenhelle. Wir haben hier den höchsten Punkt erreicht und fahren nun bergab, links hinunter, bis zur Skihütte "Homberg". Die Teerstraße führt steil hinunter ins Ahretal. Am Hotel halten wir uns rechts und fahren dann an der rechten Talseite entlang bis nach Züschen. Im Ort geht es zunächst bis zur Straße Züschen-Mollseifen, dann aber sofort wieder nach links in einen geteerten Dorfweg hinein (Birkenstraße). Wir erreichen bald das Sägewerk, fahren links daran vorbei und an der Linken Talseite entlang bis zum Denzerhammer. Es geht immer leicht bergan bis zur Daubermühle. Wir bleiben an der linken Talseite und erreichen bald einen geteerten Waldweg, die "Günninghauser Straße". Wir folgen dem Teerweg nach links bergan, unter der Eisenbahn hindurch und steil bergan bis zur Silbecke. Nun führt uns die Günninghauser Straße immer leicht bergan bis Winterberg.

Öffentliche Verkehrsmittel

Winterberg ist bequem mit der Bahn erreichbar und der Marktplatz zur wenige Minuten vom Bahnhof entfernt.

Anreise

Winterberg erreichen Sie über die Bundesstraßen 480 und 236.

Parken

Kostenloses Parken am Bahnhof Winterberg.

Cafe Krämer




8815714

Sie suchen in Winterberg ein Cafè. in dem Sie drinnen und draußen gemütlich sitzen können?

Weiterlesen

Kurparkstuben Korn Beim Lache Restaurant*Cafe*Biergarten*Vinobar




3228494

RestaurantCafeNightlifeRestaurant*Cafe*Biergarten*Vinobar -Nicht nur die sauerländische Küche finden Sie bei uns, sondern auch Käse- und Fleischfondue und unsere speziellen Haxen Gerichte.

Weiterlesen

Bistro "täglich"
Winterberger Handelsmann




Winterberger Handelsmann

Die Winterberger zogen als Handelsmänner in die weite Welt, um ihr karges Auskommen als Land- und Forstwirte aufzubessern.

Weiterlesen

Bistorant Uppu




Outdooractive Poi Fallback Bild

Als Gast fühlen und wohlfühlen . Der Name Bistorant Uppu steht schon in Winterberg seit 18 Jahren für leckere und unkonventionelle Küche.

Weiterlesen

Dorf Alm




4340938

Nette Menschen kennenlernen, gemütlich beisammen sitzen, leckeres, zünftiges Essen und heimisches Bier genießen, die Zeit hinter sich lassen – all‘ das erlaubt die Dorf-Alm Winterberg.

Weiterlesen

Central Hotel




4338860

Das wird Ihnen schmecken! Wir lieben es bodenständig.

Weiterlesen

Hotel Schneider




Outdooractive Poi Fallback Bild

Unser Restaurant steht Ihnen mit regionaler, frischer Küche mittags und abends zur Verfügung.

Weiterlesen

Landal




14835796

Neu: Hot Stone Grill - Bereiten Sie Ihr Fleisch auf einem heißen Stein selbst zu.

Weiterlesen

Pension Haus Talblick




24804946

Ruhig gelegenes Haus mit wunderschöner Aussicht über das Nuhnetal.

Weiterlesen

Hotel Restaurant Cafe Bobhaus




4338873

Unser Restaurant bietet Platz für 180 Personen. Die über das Sauerland hinaus bekante gut bürgerliche Küche verwöhnt Sie mit lokalen Köstlichkeiten und überregionalen Spezialitäten.

Weiterlesen

Panorama Cafè - Restaurant




17773255

Unser Panorama Cafè - Restaurant ist ein gemütliches Ausflugslokal auf dem Erlebnisberg Kappe.

Weiterlesen

Schneewittchenhaus
Nordhang Jause




3580544

gemütliche Blockhütte mit Sonnenterasse und zentraler Lage an den Hauptwanderwegen.

Weiterlesen

Gasthof Pension Lumme




8815573

gutbürgerliche Küche, saisonale und internationale Spezialitäten.

Weiterlesen