Loading...

Warstein Highlights

Bad Sassendorf / Outdooractive Touren / Warstein Highlights




39328694

Kategorie

Tourenradfahren

Länge

41.2km

Zeit

3:05 Std.

Aufstieg

419m

Abstieg

419m

Altitude (Minimum)

221m

Altitude (Maximum)

422m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A J J A S O N D

Die Rundtour ist eine Entdeckungsreise auf 43 Kilometern durch Flussauen,  Hügellandschaften und tiefe Wälder mit unterschiedlichsten Sehenswürdigkeiten und Einkehrmöglichkeiten.

Die Fahrrad-Rundtour "Warstein-Highlights"  führt auf 43 Kilometern auf eine Entdeckungsreise durch beinahe alle Ortsteile der Stadt Warstein im Herzen des Naturparks Arnsberger Wald.

Sie verläuft durch viele unterschiedliche Landschaften, vom renaturierten Möhnetal, über offene Hügellandschaften bis hin zum tiefen Warsteiner Wald mit bizarren Felsenformationen.

Auf der gesamten Strecke laden unterschiedlichste Sehenswürdigkeiten für Jung und Alt zu einem Zwischenstopp zur Besichtigung oder einem Picknick in idyllischer Umgebung ein. Interessant sind beispielsweise das Bilsteintal mit Wildpark, die Belecker Altstadt, der Geopark in Suttrop, der Aussichtspunkt auf dem Loermund in Sichtigvor oder das Besucherzentrum der Warsteiner Brauerei.

Auf der gesamten Rundfahrt gibt es direkt an der Strecke, bzw. wenige hundert Meter entfernt, Gastronomiebetriebe, bei gutem Wetter mit Außengastronomie. Die Betriebe sind teils zugleich E-Bike-Ladestationen.

Die Rundtour ist geeignet für geübte Tourenradfahrer, Mountainbiker und E-Bike-Fahrer. Abkürzungen sind möglich.

Informationen

Startpunkt

Warstein

Wegbeschreibung

ab Parkplatz Belecke in westlicher Richtung. Start bei Knotenpunkt 36, dann 67 – 65 – 63 – 62 – 61 – 60 – Ende bei 36 Seit 2015 ist die gesamte Region Sauerland mit dem Knotenpunktsystem ausgeschildert: www.radeln-nach-zahlen.de/de/Das-Konzept

Sicherheitshinweise

In der gesamten Region (Kreis Soest, Hochsauerlandkreis, Märkischer Kreis, Kreis Olpe und Kreis Siegen-Wittgenstein) ist ein Rettungspunktsystem installiert. Rettungspunkte finden Sie unter anderem auf den Informationstafeln der Knotenpunkte des Radnetzes Südwestfalen.

Öffentliche Verkehrsmittel

An der Strecke befinden sich keine Bahnhöfe. Eine Anreise ist eingeschränkt über den Busverkehr möglich. Die nächstgelegenen Bahnhöfe zum Startpunk sind Soest, Lippstadt und Meschede.

Anreise

Die Anfahrt erfolgt über die A 44, Abfahrt Nr. 58:Erwitte/Anröchte, dann weiter auf der B 55 bis Belecke, in Belecke an der 2. großen Ampel rechts auf "Zum Horkamp", dann nächste rechts auf "Sellerweg

Parken

Der Parkplatz befindet sich auf der rechten Seite hinter der Schützenhalle.

Wanderparkplatz Schützenhalle
Fachwerkhaus Kleiner Speicher Belecke




34157328

Der "Kleine Speicher" in Warstein-Belecke ist Teil eines nostalgischen Ensembles, bestehend aus der historischen Stütings Mühle (1307), einer neu errichteten Naturbühne und dem 2017 restaurierten Speicher-Gebäude.

Weiterlesen

Stadtmuseum Schatzkammer Propstei Belecke




1868199

Das 1072 gegründete Benediktinerkloster Grafschaft errichtete um 1100 die Propstei in Belecke.

Weiterlesen

Altstadt Warstein-Belecke




23181819

Wo die Flüsse Wester und Möhne verschmelzen, liegt auf einem Berg die Belecker Altstadt, die westfälische Denkmalschützer gerne als das "Juwel des Sauerlandes" bezeichnen.

Weiterlesen

Psychiatrie-Museum




15644674

Das Psychiatrie-Museum informiert über mehr als 100 Jahre der LWL-Gesundheitseinrichtungen in Warstein.

Weiterlesen

Städt. Museum Haus Kupferhammer




7752918

Von der Nagelschmiede zur Eisenindustrie: „Haus Kupferhammer“ – jahrhundertelang Industriellenwohnsitz – nahm seinen Anfang mit der Umrüstung einer im Dreißigjährigen Krieg (1618-1648) verfallenen Nagelschmiede in einen Messinghammer.

Weiterlesen

Geopark Suttrop




24210852

Auf einer Anhöhe bei Suttrop öffnet sich die Landschaft in eine überraschende Weite und gibt den Blick über tausend Hügel frei.

Weiterlesen

Kletterarena Hillenberg




31293497

Die Kletterarena Hillenberg in Warstein gehört zu den bedeutendsten Klettergebieten in NRW und im Sauerland.

Weiterlesen

Naturerlebnis - Bilsteintal mit Bilsteinhöhle und Wildpark




Luchs

Mächtige Felsen in sanfter Hügellandschaft, ein naturnaher Bach, Wanderwege und Pfade unter uralten Bäumen und ein Waldspielplatz, der Abenteuer verspricht – das Bilsteintal ist zu Recht ein beliebtes Erholungsziel.

Weiterlesen

Naturpark-Portal Hirschberg




34478874

Der Naturpark Arnsberger Wald ist eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete Deutschlands.

Weiterlesen

Kohlenmeiler Hirschberg




15654759

Direkt an der Sauerland Waldroute, tief im Naturpark Arnsberger Wald und unweit des malerischen Fachwerkdorfes Hirschberg liegt der Informationsplatz Kohlenmeiler.

Weiterlesen

Altes Sägegatter Niederbergheim




21822584

Direkt am Möhnetalradweg liegt das alte Horizontalgatter, das in früheren Zeiten für die Holzverarbeitung genutzt wurde.

Weiterlesen

Skywalk-Möhnetal




Aussichtsplattform

Die Aussichtsplattform "Skywalk-Möhnetal" bietet in einer Höhe von 78 Metern atemberaubende Ausblicke auf das Möhnetal.

Weiterlesen

Haus Dassel




7774229

Am Eingang zum Freizeitpark von Warstein-Allagen steht das schlossartiges Gebäude Haus Dassel.

Weiterlesen

Kettenschmiede - Museum Sichtigvor




31558802

Die in traditionellem Stil nachgebaute Kettenschmiede präsentiert anschaulich die Kunst des Kettenschmiedes, die von 1840 bis 1970 eine wichtige Erwerbsquelle im Möhnetal darstellte.

Weiterlesen

Alter Bahnwaggon Sichtigvor




23340138

Direkt auf dem Möhnetalradweg ist in Sichtigvor ein alter Bahnwaggon zu erkunden, der samt Ausstellung an den alten Bahnhof erinnert.

Weiterlesen

Schloss Mülheim




21475114

Das historische Schloss im Ortsteil Mülheim der Stadt Warstein stellt ein bedeutendes Baudenkmal in einer tollen Lage über dem Möhnetal dar.

Weiterlesen

Loermund (Kreuzberg)




Kapelle

Hoch oben auf dem Kreuzberg thront die circa 125 Jahre alte Kreuzbergkapelle.

Weiterlesen

Mülheimer Schlacht




23340179

Im Bereich der Mülheimer Schlacht wurde im Jahr 2014 eine Fischtreppe angelegt.

Weiterlesen