Loading...

Willingen (W6)





17853800




17853795




17853794




17853812




17853814




17853813




17853801




17853799




12461417




19522990




Im Auslauf der Mühlenkopfschanze




Blick zur Mühlenkopfschanze




Große Grube




Anlaufturm der Mühlenkopfschanze




Wegweiser an der Großen Grube




17212419




Der Zauberteppich im Kinderland




Liftausstieg in Willingen




Flutlicht am Ettelsberg




Die Bergstation




Ausfahrt der Gondeln an der Talstation




Beschneiung im Skigebiet Willingen




Snowboarden im Skigebiet Willingen




Abfahrt vom Ettelsberg




Pistenplan Willingen




6359473




1912245

Kategorie

Wanderung

Länge

12.9km

Zeit

3:31 Std.

Aufstieg

261m

Abstieg

250m

Altitude (Minimum)

587m

Altitude (Maximum)

836m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A J J A S O N D

Zusätzliche Informationen

Info: Naturpark Diemelsee, Waldecker Str. 12, 34508 Willingen, Tel. (05632) 401-162/163, info@naturpark-diemelsee.de,  www.naturpark-diemelsee.de

Der Weg führt Sie durch Fichten- und Buchenwälder, Quellgebiete, Wiesen und Moore, vorbei an urtümlichen Karpaten-Moorbirken zum höchsten Aussichtspunkt in Nord-West-Deutschland.

Im oberen Strycktal befindet sich im Quellgebiet der Itter das Naturschutzgebiet „Alter Hagen“. Wiesenbereiche und Moorbirkenwälder prägen den Charakter dieser Landschaft. Auf den moorigen, feucht-sauren Schieferböden, wo es andere Baumarten schwer haben, gedeiht vor allem die Karparten-Moorbirke. Sie gilt als Relikt aus der Eiszeit, und ihre bizarren Formen mit teils mehrstämmigem Wuchs verleihen der Landschaft ihr markantes, urtümliches Bild.

Informationen

Startpunkt

Besucherzentrum Willingen, Am Hagen 10

Wegbeschreibung

Links an der Eishalle vorbei beginnt die Wanderung und führt über den "Kalbesnacken" in den Ortsteil Stryck. Dort wechseln wir zur linken Seite des Strycktals, und vorbei an der Mühlenkopfschanze geht es lang durch das Tal leicht aufwärts, bevor die Steigung entlang des Naturschutzgebietes "Alter Hagen" zunimmt. Dahinter zweigt der W 6 vom Fernwanderweg "X 15" ab, steigt weiter stetig bergan, ist aber dennoch gut zu laufen. Oben an der "Hildfelder Höhe" trifft man dann wieder auf Uplandsteig und Rothaarsteig, denen man nun in Richtung "Lütteke Feld" folgt. Auf der Kammhöhe führt der Weg bis zur Großen Grube und dann über den Ettelsberg, vorbei an Hochheideturm und Einkehrhütte, und linkerhand rundum durch Heideflächen den Skihang Ettelsberg hinab.  Drunten am Gasthof Wilddieb und Wildgehege vorbei und zum Ausgangspunkt Besucherzentrum zurück.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus oder Bahn bis Bahnhof Willingen, Anruf-Sammeltaxi (AST) Haltestelle am Besucherzentrum/Lagunenbad

Anreise

B251, Ortsdurchfahrt Willingen abbiegen Richtung Besucherzentrum/Lagunenbad

Parken

Am Besucherzentrum/Lagunenbad

ParkplatzHaus des Gastes
Studio Service Kino Willingen
Mountainbike-Fun-Parcour
Willinger MTB Kid‘s Netz




17212419

Das Willinger MTB Kindernetz bietet Kindern und Eltern während der Fahrt die Möglichkeit, sich zu entscheiden wie viel und was sie fahren möchten.

Weiterlesen

Eissporthalle Willingen
Mühlenkopfschanze
Am Scheid
Große Grube
Ettelsberg




13430115

Der 838 m hohe „Hausberg“ des Ferienortes Willingen ist überregional wegen seiner Hochheide, seinem Skigebiet und der Ettelsberghütte bekannt.

Weiterlesen

Willinger Hochheideturm




6359473

Höchster begehbarer Aussichtspunkt in Nord-West-Deutschland Genießen Sie den einmaligen Ausblick über Sauerland, Waldecker Land und oft weit darüber hinaus!

Weiterlesen

Hochheide auf dem Ettelsberg




1912245

Auf dem Ettelsberg befindet sich eines der größten zusammenhängenden Hochheidegebiete in Europa.

Weiterlesen

Hochheideturm Willingen




Outdooractive Poi Fallback Bild

Seit Herbst 2002 steht er auf dem Ettelsberg, der 59m hohe WillingerHochheideturm.

Weiterlesen

Ettelsbergbahn




Outdooractive Poi Fallback Bild

Komfortable neue Kabinenbahn mit Sommer- und Winterbetrieb.

Weiterlesen

Willingen




Pistenplan Willingen

Einmal im Jahr dreht sich im sauerländischen Willingen im Upland alles ums Skispringen.

Weiterlesen