Loading...

Züschen (Z5) Start: Winterberg-Züschen

Bad Sassendorf / Outdooractive Touren / Züschen (Z5) Start: Winterberg-Züschen




9482212

Kategorie

Wanderung

Länge

9.2km

Zeit

3:15 Std.

Aufstieg

256m

Abstieg

256m

Altitude (Minimum)

459m

Altitude (Maximum)

712m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A J J A S O N D
Startpunkt der Tour:

Züschen, Wanderportal am Haus des Gastes

Zielpunkt der Tour:

Züschen, Wanderportal am Haus des Gastes

Eigenschaften:

  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • kulturell / historisch

Weitere Infos

Wanderkarte Winterberg 1:25.000, Hrsg.: Tourist Information Winterberg
Ein Rundwanderung auf der “Alten Land- und Königsstraße” bis ins Nuhnetal.
Auf dem Rothaarsteigzubringer wandern wir zum Naturdenkmal “Dicke Linde”. Ein Rundwanderweg auf der “Alten Land- und Königsstraße” führt uns dann ins Nuhnetal. Über den Nuhnesteig geht es zurück zum Ausgangspunkt am Haus des Gastes.

Informationen

Wegbeschreibung

Steil bergan verlassen wir den Ort auf dem Rothaarsteigzubringer zur Dicken Linde. Im Wald empfängt uns eine spürbare Stille. Vorbei geht es am Schnadestein – zeitgleich der höchste Punkt dieser Rundwanderung. Auf der „Alten Land- und Königsstraße wandern wir leicht bergab und gelangen beim Kleinen Niggenberg zum Schlink. Bergab gelangen wir auf den Brembachrundweg, der uns ins Nuhnetal führt. Ein kurzes Stück an der Bundesstraße entlang, erreichen wir den Fuß- und Radweg Nuhnetal, dem wir ein Stück in Richtung Dorfmitte folgen und weiter gehts über den Nuhnesteig zurück zum Ausgangspunkt.  

Öffentliche Verkehrsmittel

Züschen erreichen Sie von Winterberg aus mit der Buslinie S50 Richtung Hallenberg.

Anreise

Von Winterberg aus erreichen Sie Züschen über die B236.

Parken

Parken können Sie in Züschen kostenlos.

Gasthof Pension Lumme




8815573

gutbürgerliche Küche, saisonale und internationale Spezialitäten.

Weiterlesen

Franzosenkreuz
Liesequelle „Teufelstreppchen“
Naturschätze Fließgewässer im Mittelgebirge